Die Intensivstation stellt sich vor

Unser Haus liegt idyllisch eingebettet mitten in einem großen Waldgrundstück, mit vielen Felsen, Höhlen, Wäldern, malerischen Ortschaften am Rande des Felsendorfes Tüchersfeld.

Das 1927 erbaute Haupthaus wurde liebevoll und mit viel Respekt für die Natur renoviert. Für einen individuellen und naturnahen Charakter haben wir das Camp für max. 23 Gäste ausgelegt. 

Es entstanden:

  • Sechs Holzhütten zur Übernachtung in unterschiedlicher Größe
  • Seminarraum
  • Gastraum mit integrierter Küche und großer Sonnenterrasse
  • Drei Gästezimmer
  • Neue Sanitäranlagen mit Duschen und WCs
  • großer Vorplatz mit Feuerstelle
  • eigener Klettergarten

NEWS

Keine Artikel in dieser Ansicht.